Impressum     Kontakt     Rechtshinweis                       

OGST-Portrait Organisation
Information Kalender
Archiv Links & Partner
 

   
    Weitere Informationsseiten:

 Offiziersgesellschaft Österreich
 

OGST-Zeitschrift 
 

 Bundesheer.at

Grazer Wechselseitige Versicherung 
 


Unteroffiziersgesellschaft Steiermark

Jägerbataillon Steiermark Infoseite
 

ÖBH bei Wikipedia
 

 

EU-Datenschutzgrundverordnung 2018
Offiziersgesellschaft Steiermark (OGST)
 

Mit 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO in Kraft, die es den Mitgliedern der Offiziersgesellschaft Steiermark ermöglicht, ihre gespeicherten persönlichen Daten zu überwachen und zu kontrollieren ebenso wie Auskünfte hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu erhalten.

 

Gemäß der genannten Bestimmung wird den Mitgliedern der Offiziersgesellschaft Steiermark in Bezug auf die personenbezogenen Daten folgendes mitgeteilt:

1) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Offiziersgesellschaft Steiermark, Straßganger Straße 360, 8054 Graz

2) Zwecke der Datenverarbeitung: Mitgliederverwaltung, Informationen über vereinsrelevante Tätigkeiten, Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (bspw. Vereinsgesetz).

3) Rechtsgrundlage: Vereinsgesetz, Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Einwilligung der betroffenen Person.

4) Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten: Vereinsbehörde, Öffentlichkeit (Bekanntmachungen über die Website, bspw. bei Vorträgen); Österreichische Offiziersgesellschaft und andere Landesoffiziersgesellschaften.

5) Speicherdauer personenbezogener Daten: Bis zur Beendigung der Mitgliedschaft und Ablauf der für die OGST geltenden Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie bis zur Beendigung von Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweismittel benötigt werden.

6) Betroffenenrechte: OGST-Mitglieder haben folgende Rechte betreffend Ihrer personenbezogenen Daten:

a) Recht auf Auskunft
b) Recht auf Berichtigung oder Löschung
c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
d) Sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht (bspw. Anführung Ihres Namens auf der Website), besteht das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
e) Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, für den Fall, dass gem. Empfinden eines OGST-Mitglieds Mitgliederdaten unrechtmäßig verarbeitet werden oder wurden.

7) Im Falle einer neuen Mitgliedschaft bei der Offiziersgesellschaft Steiermark, werden gem. Antragsformular erforderliche Daten erhoben. Werden diese Daten seitens des Antragstellers nicht bereitgestellt, kann keine Aufnahme als Mitglied erfolgen.

 

 

Weitere Themen
 - Werben auf der OGST-Homepage
 - Linking Policy


 

 

 

 

 

 

http://www.ogst.at  |  Offiziersgesellschaft Steiermark  |  Straßganger Straße 360  |  A-8054 Graz  |  E-Mail: info@ogst.at  |  © 2003 - 2018 by OGST Medienreferat  |  Impressum