Impressum     Kontakt     Rechtshinweis                       

OGST-Portrait Organisation
Information Kalender
Archiv Links & Partner
 

   
    Weitere Informationsseiten:

 Offiziersgesellschaft Österreich
 

OGST-Zeitschrift 
 

 Bundesheer.at

Grazer Wechselseitige Versicherung 
 


Unteroffiziersgesellschaft Steiermark

Jägerbataillon Steiermark Infoseite
 

ÖBH bei Wikipedia
 


Oberst Peter Paul Pergler mit Silvesterorden geehrt!
Veranstaltung der Offiziersgesellschaft Steiermark
 

 
Fotos zum Vergrößern anklicken!


Wien, LVAK. Am 11. Februar 2019 wurde in einer kleinen Feierstunde an der Landesverteidigungsakademie in Wien durch den Militärbischof für Österreich, Dr. Werner Freistetter, im Beisein mehrere Fest- und Ehrengäste, wie Generalmajor Robert Prader, Stellvertretender Kommandant der Landstreitkräfte, oder Militärerzdekan Dr. Harald Tripp, Ordinariatskanzler, zur Überreichung äußerst seltener Auszeichnungen des Heiligen Vaters, Papst Franziskus.

Der Heilige Vater hatte an Herrn Vizeleutnant Josef Krammer, ehemals Pfarradjunkt beim Militärkommando Wien, den Ritterorden des Heiligen Papstes Silvester und an Herrn Oberst Peter Paul Pergler, ehemals Militärkommando Steiermark, den Komtur des Heiligen Papstes Silvester verliehen. Diese Auszeichnungen werden vom Heiligen Vater an einige wenige, ausgewählte Laien für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement in katholischen Institutionen und aufgrund persönlicher Verdienste verliehen. Er ist die höchste Auszeichnung des Heiligen Vaters, die dieser in alleiniger, souveräner Entscheidung an katholische Laien vergibt.


Oberst Peter Paul Pergler, von 2008 bis 2011 auch Präsident der Offiziersgesellschaft Steiermark, wurde wegen seiner herausragenden Leistungen um die Österreichische Militärseelsorge, das Österreichische Bundesheer und die Zivilgesellschaft geehrt. Wie Laudator Brigadier Prof. Dr. Alois A. Hirschmugl, seit 2013 selbst Komtur des Heiligen Silvesterordens, in seiner Rede erwähnte, ist der steirische Offizier ein äußerst sozial engagierter Mensch, der sich für seine Mitmenschen und im Speziellen vom Schicksal betroffene Menschen, als auch dem Andenken an gefallenen Soldaten widmet. Sein soziales Engagement spiegelt sich im „St. Georgsverein zur Unterstützung in Not geratener Soldaten und ihrer Familien – Soldaten helfen Hilfsbedürftigen" wider, wo er auch Präsident ist. Nicht nur, dass er sich privat um seine 93-jährige Mutter liebevoll kümmert, hat er mit seinen vielseitigen Aktivitäten sehr zur Völkerverständigung mit unseren Nachbarstaaten beigetragen.
 

Foto und Text: MilPfr beim KdoLaSK, OGST-Redaktion)
 

 

Weitere Links:

 

 

 

 

 

 

 

http://www.ogst.at  |  Offiziersgesellschaft Steiermark  |  Straßganger Straße 360  |  A-8054 Graz  |  E-Mail: info@ogst.at  |  © 2003 - 2019 by OGST Medienreferat  |  Impressum