Impressum     Kontakt     Rechtshinweis                       

OGST-Portrait Organisation
Information Kalender
Archiv Links & Partner
 

   
    Weitere Informationsseiten:

 Offiziersgesellschaft Österreich
 

OGST-Zeitschrift 
 

 Bundesheer.at

Grazer Wechselseitige Versicherung 
 


Unteroffiziersgesellschaft Steiermark

Jägerbataillon Steiermark Infoseite
 

ÖBH bei Wikipedia
 

 

Jour Fixe 9/14: "Katastrophenhilfe in Bosnien"
Veranstaltung der Offiziersgesellschaft Steiermark
 


Graz, Gablenzkaserne. Das erste Jour Fixe nach der Sommerpause war dem Katastropheneinsatz in Bosnien gewidmet, der im heurigen Frühjahr europaweit für Aufregung sorgte. Als Vortragende konnte OGST-Präsident Oberst Gerhard Schweiger den Einsatzkommandanten, den Mürztaler Major Franz Fraiss, gewinnen. Ihn begleitete der Kommandant des Verbindungselements, der Deutschlandsberger Hauptmann Christian Resch, welcher als Leiter des Vorkommandos und Chefkoordinator im Einsatzraum agierte.

Von der kurzfristigen Formierung bis zum Einsatzbeginn Ende Mai, der mit einer abenteuerlichen und aus diplomatischen Gründen mehr als umständlichen Anreise über Ungarn erfolgen musste, schilderten die beiden Offiziere ihrem höchst aufmerksamen Publikum die Abläufe, Problematiken und bewegenden Momente des AFDRU-Einsatzes. „Wir waren selber oft den Tränen nahe, so schrecklich war das Szenario vor Ort“, schilderte der Dritte im Bunde, Aigen-Hubschrauberpilot Offizierstellvertreter Daniel Knapp. Im Überschwemmungsgebiet im Norden des Landes trafen die Hochwasser führenden Flüsse Save und Bosna aufeinander, als die Dämme brachen und ein Gebiet so groß wie das Burgenland überschwemmt war. 

Im Vortrag wurden auch interessante Details über das Aufstellen des AUTHUM-Camps, die Inbetriebnahme der Wasseraufbereitungsanlagen sowie die Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften aus verschiedenen Nationen vor Ort geschildert. „AFDRU ist eine der wenigen Organisationen, die das nach österreichischen Lebensmittelstandards aufbereitete Wasser nicht nur herstellt, sondern auch an die Bevölkerung direkt ausliefert", so Major Fraiss. Atemraubende Fotos wurden gezeigt, die beeindruckend dokumentieren, wie engagiert und professionell die Österreicher der bosnischen Bevölkerung geholfen haben. 

Mit einem kleinen Dankeschön, dem goldenen OGST-Coin, wurde am Ende des Abends den drei Vortragenden gedankt.

 

Weitere Links:

 

 

 

 

 

 

http://www.ogst.at  |  Offiziersgesellschaft Steiermark  |  Straßganger Straße 360  |  A-8054 Graz  |  E-Mail: info@ogst.at  |  © 2003 - 2014 by OGST Medienreferat  |  Impressum